Exklusive MSC Yacht Club Angebote

MSC Opera - Hotel-Kombi Westliches Mittelmeer & Ischia



Sonnige Auszeit & Schiff ahoi.


+ inkl. Charterflug mit Airberlin (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück in der Economy Class
+ inkl. 1 Übernachtungen vor der Kreuzfahrt im 3-Sterne-Hotel Nuovo Rebecchino in Neapel und 6 Übernachtungen nach der Kreuzfahrt im 4-Sterne-Hotel Zaro auf Ischia

Reisetermine:
April - Oktober 2018

Reisedauer: 14 Nächte
Davon 7 Übernachtungen auf dem Premium-Schiff MSC Opera

Highlight: Inkl. € 50,- p.P. Frühbucher-Ermäßigung

Angebots-Codierung: MSC1490B (K8M231)



 Beschreibung und Leistung

Mittelmeerkreuzfahrt mit Baden auf Ischia
Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt durch das Westliche Mittelmeer mit der MSC Opera in Kombination mit einem Badeaufenthalt auf Ischia. Ihre Reise startet in Neapel, die drittgrößte Stadt Italiens, die Sie mit ihrem mediterranen Flair begrüßt. Der erste Blick wandert in jedem Fall zu dem mächtigen Vesuv, welcher die Stadt überragt. Unternehmen Sie einen Bummel durch die Altstadt, erkunden Sie die Katakomben oder unternehmen Sie einen Ausflug zu der berühmten Ausgrabungsstätte Pompeji. Nutzen Sie ihren freien Tag, der Ihnen zu Verfügung steht, für eigene Erkundungen bevor Sie mit der MSC Opera in See stechen.

Über Genua erreichen Sie die französische Stadt Marseille. Schon von weitem sticht Ihnen der Notre Dame de la Garde ins Auge. Auf einem 147 m hohen Kalkfelsen gelegen, ist er das Wahrzeichen der französischen Hafenstadt. Im Kontrast dazu scheint auf Menorca die Zeit stehen geblieben zu sein. Weiße, von Palmen gesäumte Strände laden zum Entspannen ein.

Über Sardinien und Malta erreichen sie wieder Ihren Ausgangspunkt Neapel, wo schon Ihre Fähre nach Ischia auf Sie wartet. Lassen Sie in den 7 Tagen die Seele baumeln und erkunden Sie die Insel auf eigene Faust.

TOP 1: Inkl. Charterflug mit Airberlin (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück in der Economy Class
TOP 2 : Inkl. 1 Übernachtung vor und 6 Übernachtungen nach der Kreuzfahrt

 Preise

Termin
Belegung
Innen
Außen
Balkon
19.04.2018
2er
ab € 1.199,- p.P.
ab € 1.399,- p.P.
ab € 1.599,- p.P.
26.04.2018
2er
ab € 1.199,- p.P.
ab € 1.399,- p.P.
ab € 1.599,- p.P.
03.05.2018
2er
ab € 1.299,- p.P.
ab € 1.499,- p.P.
ab € 1.699,- p.P.
10.05.2018
2er
ab € 1.399,- p.P.
ab € 1.599,- p.P.
ab € 1.799,- p.P.
17.05.2018
2er
ab € 1.499,- p.P.
ab € 1.699,- p.P.
ab € 1.899,- p.P.
24.05.2018
2er
ab € 1.499,- p.P.
ab € 1.699,- p.P.
ab € 1.899,- p.P.
20.09.2018
2er
ab € 1.499,- p.P.
ab € 1.699,- p.P.
ab € 1.899,- p.P.
27.09.2018
2er
ab € 1.399,- p.P.
ab € 1.599,- p.P.
ab € 1.799,- p.P.
04.10.2018
2er
ab € 1.399,- p.P.
ab € 1.599,- p.P.
ab € 1.799,- p.P.
11.10.2018
2er
ab € 1.299,- p.P.
ab € 1.499,- p.P.
ab € 1.699,- p.P.

Preis pro Person bei Belegung mit 2 vollzahlenden Erwachsenen in der Kabine inkl. An- und Abreisepaket.


Diese Reisen sind ausschließlich telefonisch oder per Fax buchbar unter:
Mo.-Fr. 8-21 Uhr | Sa. 10-15 Uhr | So. 11-17 Uhr
Telefon 0211 - 8824 9619 · Fax 0211 - 8824 9624


Rückrufservice        Kontaktformular




 Route

Italien, Frankreich, Spanien, Malta Hotel-Kombi

Tag Hafen
Tag 1 Neapel
Tag 2 Genua
Tag 3 Marseille
Tag 4 Mahón
Tag 5 Cagliari
Tag 6 Valletta
Tag 7 Messina
Tag 8 Neapel



Italien, Frankreich, Spanien, Malta Hotel-Kombi

(vergrößern)

 Hinweise

Eingeschlossene Leistungen:
- Charterflug mit Airberlin (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück in der
Economy Class
- Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
- Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG
ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
- 1 Übernachtung vor der Kreuzfahrt im 3-Sterne-Hotel Nuovo Rebecchino in Neapel (Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück)
- 6 Übernachtungen nach der Kreuzfahrt im 4-Sterne-Hotel Zaro auf Ischia (Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension, bestehen aus Frühstücksbuffet und Vorspeisenbuffet sowie 3-Gänge-Wahlmenü am Abend)
- 7 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs MSC Opera
- Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
- Vollpension an Bord wie beschrieben
- Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
- Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
- Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
- Fährüberfahrt nach Ischia

Ihr 3-Sterne-Hotel: Hotel Nuovo Rebecchino (Landeskategorie)
Das familiengeführte Hotel Nuovo Rebecchino liegt direkt gegenüber von einem U-Bahnhof und nahe dem Hauptbahnhof von Neapel. Angrenzend an das historische Viertel von Neapel dient es als idealer Ausgangspunkt einer Stadtbesichtigung.
Es verfügt über eine großzügige Lobby mit 24-Stunden Rezeption, einen Billard-Raum und freundliches Personal. Für Ihr leibliches Wohl sorgen eine Bar und ein Frühstückssaal in dem Ihnen das Frühstücksbuffet serviert wird. Im gesamten Hotel nutzen Sie WLAN kostenfrei.

Unterbringungshinweis
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer
Die freundlich eingerichteten Doppelzimmer (ca. 17 m², min. 1 Vollzahler/ max. 2 Vollzahler) sind klimatisiert und ausgestattet mit einem Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar (gegen Gebühr), Safe (gegen Gebühr), Telefon, TV und teilweise mit Balkon.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Hotel Zaro (Landeskategorie)
Das Hotel befindet sich in Forio in ruhiger Lage, etwa 5 km von der Altstadt Forios entfernt. Mit dem Bus sind es circa 5 Minuten und eine Bushaltestelle ist in etwa 750 Meter Entfernung (Tagesticket ca. 4.50 € p. P.). Wenige Meter vom Hotel, befinden sich die alte Wallfahrtskirche Santuario di San Francesco di Paola und der berühmte botanische Garten La Mortella und bis zum San Francesco Sandstrand sind es etwa 100 Meter. Sonnenschirme und Liegen können hier gegen Gebühr genutzt werden (ab ca. 15 € pro Tag, je nach Saison).

Die Hotelanlage empfängt Sie herzlich inmitten eines Parks mit mediterranen Pflanzen. An Hotelannehmlichkeiten stehen Ihnen zwei Pools (1 beheizt) und eine Sonnenterrasse (Liegen und Schirme inklusive) zur Verfügung. Genießen Sie die italienische Küche im Hotelrestaurant und stoßen Sie mit einem kühlen Drink an einer der beiden Hotelbars auf Ihren Urlaub an. Des Weiteren gibt es einen kostenfreien Parkplatz, einen Tennisplatz (gegen Gebühr, 15 € pro Stunde für 2 Personen inklusive Schläger) und ebenfalls kostenfreies WLAN in der gesamten Hotelanlage.

Unterbringungshinweis
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Doppelzimmer
Die Doppelzimmer (ca. 30 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kleinen Kühlschrank, Klimaanlage/Heizung (zentral gesteuert, 15.06. - 15.09.), Sat.-TV (2 dt. Sender), Safe (kostenfrei), Telefon und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer zur Alleinbelegung
Die Doppelzimmer zur Alleinbelegung (ca. 30 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kleinen Kühlschrank, Klimaanlage/Heizung (zentral gesteuert, 15.06. - 15.09.), Sat.-TV (2 dt. Sender), Safe (kostenfrei), Telefon und Balkon oder Terrasse.

Doppelzimmer zur Meerblick
Die Doppelzimmer Meerblick (ca. 18 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, kleinen Kühlschrank, Klimaanlage/Heizung (zentral gesteuert, 15.06. - 15.09.), Sat.-TV (2 dt. Sender), Safe (kostenfrei), Telefon und Balkon oder Terrasse mit Meerblick.

Hinweis:
Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.


Veranstalter: Berge & Meer

-----

Alle Angaben ohne Gewähr. Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit. Zwischenverkauf und Routenänderungen vorbehalten.

(Letzte Aktualisierung: 24.08.2017 13:13)


 

 

Reiseberichte


Reise vom 14.03.11-25.03.11
Wir haben einen schönen Urlaub auf der MS-Fantasia erlebt,mit ein paar
unannehmlichkeiten,zum Beispiel neu 15 Service Charge pro Getränk
Plus 6€ pro Tag. Alles andere war wie gewohnt super.
Wir haben die zweite Fahrt mit der MSC gemacht wie immmer mit vier Personen
Mit den Busfahrten zur An und Abreise muß MSC sich auch etwas einfallen
lassen. Hinreise Superbus, Heimreise etwas besserer Linienbus ohne Service.

Mit freundlichen Grüßen
Doris Badenheim
Reisebericht von Badenheim Doris eingesendet am 03.05.2011

Reisebericht
Mein Mann und ich haben mit der Orchestra vom 1.5.-8.5.2011 eine Reise
gebucht ab Kiel - Stockholm -Tallin - St. Petersburg - Kopenhagen.
Das Einschiffen in Kiel war etwas lange, aber hier war wohl ein Computer-Fehler, der den Stau verursacht hat. Wir hatten die Kabine 8134 (im Prospekt mit eingeschränkter Sicht) angeboten. Vor unserem Fenster war ein Rettungsboot aufgehängt, man konnte nur in den Himmel sehen. Das sollte man in Zukunft nicht mit eingeschränkter Sicht verkaufen. Ansonsten blieb auf dem Schiff kein Wunsch unerfüllt. Essen und der gesamte Servic waren hervorragend. Leider hat das Wetter in Tallin nicht mitgespielt (Regen), aber dafür ist nunmal keiner zuständig. Wir hatten leider kein Einzelvisa und konnten uns in Petersburg nicht alleine fortbewegen, was ich im Nachhinein bedauere.
Wenn wir alle Plus und Minus-Punkte zusammenzählen überwiegen die Pluspunkte. Wir haben uns auch als Mitglied Ihrer Gesellschaft noch auf dem Schiff angemeldet und werden natürlich auch in unserem Freundeskreis für Ihr Schiff werben.

Mit freundlichen Grüßen
Margret und Günter Reuber
Reisebericht von Margret Reuber eingesendet am 10.05.2011

unsere erste Kreuzfahrt mit MSC Opera
Hallo an alle Kreuzfahrten-Fans,

wir haben im April 2008 mir der MSC Opera unsere erste Kreuzfahrt von Kiel nach Kopenhagen und Oslo und das gleiche zurück unternommen.
In einer 2 Bett-Aussen Kabine haben mein Mann und ich und sehr wohlgefühlt. Es war super sauber und gemütlich eingerichtet. Das Personal war ständig im Einsatz, um uns jeden Wunsch zu erfüllen!
Es war ein Traum. Sehr schönes Schiff, man wird rund um die Uhr von sehr netten und zuvorkommendem Personal verwöhnt. Das Essen war erstklassig, lecker, vielfältig, aber leider oft viel zu viel. Auch dort war das personal immer für uns da!
Für Super Wetter wurde auch gesorgt.
Wir haben noch nie so wunderschöne Tage verlebt, wie auf der MSC Opera und müssen das deshalb auch anderen Menschen mitteilen.
Jederzeit würden wir sofort - und - wir werden das auch wiederholen!

Noch ein letzter Tipp - machen sie es wie wir, schnell buchen und sie werden es nicht bereuen.

Danke MSC

Lieben Gruß

Gabriele und Klaus Kaula

Reisebericht von Gabriele Kaula eingesendet am 03.05.2011

Reisebericht
Hallo MSC Fans,

Ich bin voll begeistert von MSC. Meine erste, vielleicht die schönste Kreuzfahrt war mit der OPERA in der Karibik. Mittlerweile sind es sieben MSC Schiffsreisen geworden. Ich bin mit verschiedenen Schiffen gefahren, aber die liebsten sind mir Opera und Sinfonia. Sowohl die Grösse, wie auch die Führung, die Crew waren mir äusserst sympathisch. Die Melody ist nicht mehr so “up to date”. Der Theatersaal in der Mitte ist nicht so ideal, da man nicht jederzeit vom Bug zum Heck “promenieren” kann. Anfangs hatte ich eine Aussenkabine, schön, aber heutzutage bin ich völlig Fan von Balkonkabinen. Das Fenster öffnen zu können, das Meer rauschen zu hören, die Inseln vorbeiziehen zu sehen und die so interessanten und präzisen Hafeneinfahrten vom Balkon aus zu erleben ist einfach super und unvergesslich. Die letzte Kreuzfahrt, die ich gemacht habe war übers Neujahr auf der Fantasia. Mir ist dieses Schiff etwas zu gross. Deshalb auch sehr unpersönlich. Von der Sylvester-Party hätte ich etwas mehr erwartet. Auf jeder anderen Kreuzfahrt war mehr los, auch ohne Neujahrsparty. Auch in Sachen Unterhaltung, und das Theaterprogramm, war nicht gleich gut wie auf der Opera oder Sinfonia.

MSC ist eine sehr gute Reederei, das Personal ist qualifiziert und höflich. Das Essen ist schmackhaft, und wird kompetent und freudlich serviert. Ich schätze auch sehr die Sauberkeit auf dem ganzen Schiff. Eine Geste, die mir immer gefällt, ist wenn das Personal so schön zum Empfang der Passagiere aufgereiht ist. Jeder Gast fühlt sich wie ein König.

Ein Vorschlag, was man besser machen könnte: mehr Kreuzfahrten von längerer Dauer anzubieten, z.B. 10, 12 oder 14 Tagen. Vielleicht wäre es auch möglich ein paar neue Destinationen anzubieten. Jedes Mal wieder die gleichen Orte zu besuchen wird langweilig. Schade, dass es nicht auf allen Schiffen nachmittags Pizza und Hamburger oder Glacé gibt, wäre ein Idee. Vorallem sind die Kinder davon begeistert, da ja MSC sehr kinderfreundlich ist.

Ich freue mich jedes Mal wenn ich von Weitem den blauen MSC-Kamin sehe. Dort fühle ich mich zu Hause, und ich freue ich mich auf die nächste MSC Kreuzfahrt

Irma Locher


Reisebericht von Irma Locher eingesendet am 04.05.2011

Reisebericht
Wir haben eine wunderschöne Kreuzfahrt erlebt. Alles war perfekt organisiert.
Jeder Tag war einzigartig. Es gab ein tolles Unterhaltungs bzw. Animationsprogramm an Bord. Leider wurde im Juniorclub nicht deutsch gesprochen, so das unsere Kinder dort nicht hingehen wollten. Die Tischordnung im Restaurant war super eingeteilt. Wir sind mit 2 weiteren Familien aus Deutschland am Tisch gesessen. Die Kinder haben sich sehr schnell angefreundet und waren ständig gemeinsam auf dem Schiff unterwegs. Wir hatten also trotzdem genug Freitzeit um das tolle Abendprogramm zu genießen. Das Schiff war in einem perfekten Zustand. Hygiene und Sauberkeit wird hier groß geschrieben. Das Essen war sehr lecker und es gab eine große Auswahlmöglickeit. Kurz und knapp MSC-Kreuzfahrten hat ein super Preis- Leistungsverhältnis. Wir werden auf jeden Fall wieder mit MSC reisen. Vielen Dank für einen unvergesslichen Urlaub.

Reisebericht von Ute eingesendet am 22.08.2011

> weitere Reiseberichte

Sie haben Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr
Sa. 10-15 | So. 11-17

0211 - 8824 9619

Rückrufservice

Live Beratung durch
Ihren MSC Spezialisten
Persönlich & kompetent
Rückrufservice
Reisen suchen
Zielgebiet

Schiff

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Kreuzfahrtdauer